Hausmittel gegen eine Fettleber

Natürliche Heilmittel gegen eine Fettleber oder Steatosis

Eine Fettleber oder Steatosis ist ein Zustand, der auf viele Faktoren zurückzuführen ist. Neben einer maßgeschneiderten Diät mit der man dieses Problem vermeiden kann, gibt es auch mit Hausmittel, mit denen man sehr gute Heilungsergebnisse erzielen kann. Hier schlagen wir dir einige vor.

Die Fettleber oder Steatosis ist ein Zustand, in dem die Zellen der Leber mit Fettsäuren und Triglyceriden bedeckt sind und somit die Funktionstüchtigkeit der Leber eingeschränkt ist. Auch wenn einige Gründe, wie z.B. eine Alkoholsucht ausschlaggebende Faktoren dieses Problems sind, so spielt eine ungesunde Ernährung ebenfalls eine sehr grosse Rolle. Wenn du nach einigen Hausmitteln suchst, die diese Art der Beschwerde heilen, dann können folgende Mittel hilfreich sein.

Die Mariendistel gehört zu den besten natürlichen Mitteln, die die Leber regulieren. Aus diesem Grund ist der Genuß besonders zum Schutz der Leber ratsam. Man kann sie auf unterschiedliche Weise geniessen und es ist eine Zutat, die bei dieser Art von Problemen häufig angewandt wird.

Aufgüsse mit Zitrone, Löwenzahn, Boldo oder Artischocke sind sehr wirksame Leberreiniger und können sich sehr positiv auf eine Fettleber oder Steatosis auswirken.

Wie wir jedoch schon gesagt haben, ist eine gesunde Ernährung immer der ratsamste Weg. Der Verzehr von Fettfischen, die einem hohen Anteil an guten Fettsäuren haben, ist eine sehr gute Möglichkeit. Genauso auch eine ballaststoffreiche Ernährung, die dazu beiträgt, dass der ganze Verdauungsapparat sauberer bleibt. Mehr Gemüse und weniger gesättigte Fettsäuren ist eine Regel, die in diesen Fällen immer zu empfehlen ist.


WICHTIG: Die mission der "Hausmittel gegen eine Fettleber" ist es, dir dabei zu helfen, informiert zu sein. NIEMALS ersetzt es die medizinische beratung

Es gibt keine kommentare

Sie können von Facebook und Google+ kommentieren, oder wenn Sie es vorziehen, anonym zu kommentieren aus unserem System zu tun

Kommentare auf Facebook
Kommentare auf Innatia

Schreibe deinen kommentar in "Hausmittel gegen eine Fettleber"

Kommentare auf Google+