Natürliche Heilmittel für die Nieren

Hausmittel für die Nieren

Die Nieren gehören zu den Organe des menschlichen Körpers mit den besten reinigenden Eigenschaften. Deswegen ist es besonders wichtig, sie gut zu erhalten. Du kannst diese Hausmittel für die Nieren aber auch ausprobieren, wenn du schon an einer Nieren Erkrankung leidest.

Sowohl die Petersilie, als auch die Brennessel sind hervorragende natürliche Heilmittel für die Nieren. Es sind sehr nützliche Pflanzen, die sowohl harntreibend sind, als auch eine Nierensteinbildung vermeiden können. Du kannst mit Hilfe dieser Pflanzen einen ganz einfachen Tee zubereiten. Pro Tasse, die du zubereiten möchtest, benötigst du einen Eßlöffel von jeder Pflanze. Lasse das Ganze ca. 15 Minuten in Wasser aufkochen, weitere 5 Minuten ziehen und filter es schliesslich vor dem Trinken. Es ist ratsam mindestens eine Tasse am Tag auf leeren Magen zu trinken.

Auch ein Aufguss aus Löwenzahn ist hervorragend. Diese Pflanze gehört nämlich zu den besten Hausmitteln für die Nieren. Du benötigst für die Zubereitung einer Tasse Tee 2 Eßlöffel Löwenzahn, lasse das Ganze 15 Minuten kochen, 5 Minuten ziehen und filter alles. Du wirst sehen, dass die harntreibende Wirkung dir erheblich dabei helfen wird, die Nieren sauber zu halten und von allen Giftstoffen zu befreien.

Eine gesunde Ernährung und die Zufuhr von Flüssigkeiten um Nierensteine zu vermeiden, gehören zu den besten Mitteln, um die Gesundheit deiner Nieren zu erhalten. Weitere natürliche Heilmittel gegen Harnsäure, mit denen du die Werte im Gleichgewicht hälst, können dir ebenfalls nützlich sein.


WICHTIG: Die mission der "Natürliche Heilmittel für die Nieren" ist es, dir dabei zu helfen, informiert zu sein. NIEMALS ersetzt es die medizinische beratung

Es gibt keine kommentare

Sie können von Facebook und Google+ kommentieren, oder wenn Sie es vorziehen, anonym zu kommentieren aus unserem System zu tun

Kommentare auf Facebook
Kommentare auf Innatia

Schreibe deinen kommentar in "Natürliche Heilmittel für die Nieren"

Kommentare auf Google+