Wie man den Blutdruck auf natürliche Weise erhöht

Lebensmittel, die gegen niedrigem Blutdruck helfen

Wenn dein Blutdruck unter 60 mm HG und 100 mm HG liegt, kann man vom niedrigen Blutdruck sprechen. Um zu versuchen, ihn auf natürliche Weise wieder zu erhöhen ist es notwendig, zu wissen, wie dies zu tun ist und welche Lebensmittel man zu sich nehmen sollte, um sein Ziel zu erreichen.

Es wird viel von hohem Blutdruck gesprochen aber auch niedriger Blutdruck kann negative Auswirkungen auf die Gesundheit mit sich bringen. Wenn du darunter leidest, ist es also wichtig zu wissen, welche Lebensmittel dir helfen können, ihn auf natürliche Weise wieder zu erhöhen.

Lebensmittel, die gegen einen niedrigen Blutdruck wirken

  • Wasser. Das Lebensmittel, das nicht fehlen darf, ist Wasser. Manchmal sind arterielle Hypotonie und Dehydration voneinander abhängig. Vergiss daher nicht, täglich zwei Liter Wasser zu dir zu nehmen.
  • Getränke, die Elektrolyte beinhalten sind äußerst effektiv, um den Blutdruck zu heben, da sie verschiedene Mineralien wie Kalium, Magnesium und besonders Natrium (ein für die Erhöhung des Blutdrucks äußerst wichtiges Mineral) enthalten.
  • Salz. Füge Salz zu deinen Mahlzeiten hinzu. Du musst nicht übertreiben, nimm einfach ein wenig mehr Salz, als du üblicherweise benutzen würdest.
  • Such dir Lebensmittel heraus, die reich an Vitamin B sind, da ein Mangel an einigen seiner Unterarten eine arterielle Hypotonie hervorrufen kann.
  • Nimm frische Lebensmittel wie Obst und Gemüse zu dir. Diese Lebensmittel sind reich an Vitaminen und Mineralien, welche die Zirkulation des Blutes verbessern und seine Durchflussmenge im Gleichgewicht halten.
  • Trink frische, natürliche Frucht- und Gemüsesäfte wie zum Beispiel Rote Beete Saft, Orangen-, Grapefruit-, Mandarinen-, Kiwi- oder Tomatensaft, denn diese enthalten einen hohen Anteil an Vitamin C.
  • Trink ein Glas Wasser mit einem Teelöffel Salz. Dieses natürliche Hausmittel kann sehr effizient sein.
  • Iss ein Stück Bitterschokolade. Obwohl dies auch gegen Bluthochdruck empfohlen wird, enthält dieses Lebensmittel Koffein und Theobromin, zwei natürliche Substanzen, die den Blutdruck anheben können.
  • Trink Tee und Kaffee in moderaten Mengen. Auch sie können dir helfen, den Blutdruck ein wenig anzuheben. Dabei ist es jedoch nicht gut, zu viel dazu zu trinken – besonders was Kaffee betrifft.
  • Aufschnitt und Wurstwaren. Diese Lebensmittel können nützlich sein – insbesondere bei akuter Hypotonie. Trotzdem sollte man aufgrund des hohen Gehalts an gesättigten Fettsäuren und Cholesterol nicht zu viel davon zu sich nehmen.

Diese Lebensmittel vor Augen zu haben, kann dir dabei helfen zu lernen, wie man auf natürliche Weise den Blutdruck erhöhen kann. Gleichzeitig ist es wichtig, dass du zum Arzt gehst, um herauszufinden, was die Auslöser für deinen niedrigen Blutdruck sind.


WICHTIG: Die mission der "Wie man den Blutdruck auf natürliche Weise erhöht" ist es, dir dabei zu helfen, informiert zu sein. NIEMALS ersetzt es die medizinische beratung

Es gibt keine kommentare

Sie können von Facebook und Google+ kommentieren, oder wenn Sie es vorziehen, anonym zu kommentieren aus unserem System zu tun

Kommentare auf Facebook
Kommentare auf Innatia

Schreibe deinen kommentar in "Wie man den Blutdruck auf natürliche Weise erhöht"

Kommentare auf Google+