Hausmittel gegen den Nasenschleim

Hausmittel gegen den Nasenschleim

Der angesammelte Schleim, Produkt einer Erkältung oder einer Verstopfung, kann sehr schädlich sein in dieser Jahreszeit, wo die Kälte zunimmt. So kannst du aber jetzt diesen interessanten Trick ausprobieren, um die Schleimansammlung zu lockern und auch um den Husten und andere Atemstörungen zu bekämpfen.

Nervt dich deine Verstopfung? Fühlst du, dass deine Nase voll mit Schleim ist? Dann ist es vielleicht keine schlechte Idee, diese interessanten Haushaltstricks auszuprobieren. Dies sind einer der berühmtesten „Hausmittel von Oma“, die es gibt, aber mit einigen interessanten Zutaten, die ihm noch mehr Stärke geben. Hier hast du das Rezept.

Zutaten:

  • Ein Liter Wasser
  • Zwei Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • Lorbeerblätter
  • Eukalyptoblätter
  • Schwarzer Zucker oder Honig

Zubereitung:

Schneide Zwiebeln in Würfel und lege sie in eine Kasserolle. Füge einen Liter Wasser hinzu, einige Löffel braunen Zucker (ideal, um den Geschmack zu süßen oder ihn mit der Zwiebel zusammenzuziehen) sowie auch die Lorbeerblätter und den Eukalyptus. Lasse die Mischung 15 Minuten kochen und mache den Herd anschließend aus.

Lasse es eine Weile ruhen und danach kannst du wählen, ob du die Zubereitung filtern willst oder aufbewahren willst (Zimmertemperatur). Siebe ihn jedes Mal, wenn du ihn trinken willst. Du wirst sehen wie die Kraft der Zwiebeln und des Knoblauchs noch mehr als der Honig oder der schwarze Zucker und die Kräuter sich zu einer kraftvollen Masse bilden, die dazu dient deinen Husten und den Schleim zu lösen und auch bewirken, dass du besser atmen kannst.

Hast du es schon mit Mittel dieser Art versucht und willst es noch mit anderen versuchen?Hier hast du noch mehr:


WICHTIG: Die mission der "Hausmittel gegen den Nasenschleim" ist es, dir dabei zu helfen, informiert zu sein. NIEMALS ersetzt es die medizinische beratung

Es gibt keine kommentare

Sie können von Facebook und Google+ kommentieren, oder wenn Sie es vorziehen, anonym zu kommentieren aus unserem System zu tun

Kommentare auf Facebook
Kommentare auf Innatia

Schreibe deinen kommentar in "Hausmittel gegen den Nasenschleim"

Kommentare auf Google+