Hausmittel um die Lunge zu reinigen

Natürliche Heilmittel um die Lunge zu reinigen

Menschen, die rauchen oder die Lungenbeschwerden haben, möchten versuchen die Lunge gesund zu halten. Zum Glück hat uns die Weisheit der Natur einige Mittel zur Verfügung gestellt, die zu diesem Zweck sehr sinvoll sein können. Entdecke sie in diesem Artikel.

Die Lunge ist das Organ, das alles was wir einatmen, aufnimmt. Wer raucht oder in einer sehr umweltbelasteten Stadt wohnt, aber auch Menschen, die das Gefühl haben, die Lunge sei nicht sauber, haben Atembeschwerden und dies kann Schmerzen verursachen. Du kannst die Lunge aber mit Hilfe einiger Tipps reinigen.

Die herkömmlichsten Methoden um die Lunge zu reinigen, sind Dampfbäder und Dampfinhalationen. Sie sind sehr wirkungsvoll und fördern das Ausscheiden von Schleim und anderen Substanzen, die sich in der Lunge ablagern. Bedecke deinen Kopf mit einem Handtuch und beuge deinen Kopf über kochendes Wasser und atme den Dampf ein. Diese Dampfinhalationen sind wirkungsvoller, wenn du Kräuter hinzufügst, z.B. Eukalyptus.

Um die Lungenfunktion zu verbessern, wird oftmals auch Aloe Vera, in Form von Saft, der aus der Pflanze gewonnen wird, 2 Eßlöffel am Tag einen Monat lang, getrunken.

In diesem Fall ist die Ernährung sehr wichtig, deshalb muss man sich dieser besonders annehmen. Es ist besonders wichtig eine Zitrusfrucht am Tag zu essen, sowie Nüsse, Spirulina, Luzerne, Ingwer, 2 Liter Wasser am Tag und Kombucha Tee zu sich zu nehmen.

Möchtest du weitere Artikel zu diesem Thema lesen? Hier sind einige:


WICHTIG: Die mission der "Hausmittel um die Lunge zu reinigen" ist es, dir dabei zu helfen, informiert zu sein. NIEMALS ersetzt es die medizinische beratung

Es gibt keine kommentare

Sie können von Facebook und Google+ kommentieren, oder wenn Sie es vorziehen, anonym zu kommentieren aus unserem System zu tun

Kommentare auf Facebook
Kommentare auf Innatia

Schreibe deinen kommentar in "Hausmittel um die Lunge zu reinigen"

Kommentare auf Google+