Verbotene Ernährungsliste für die Hypothyreose

Liste der nicht empfohlenen Nahrungsmittel für die Hypothyreose

Die Hypothyreose hat wie alle anderen Krankheiten eine Liste von Nahrungsmitteln, die nicht empfehlenswert sind. Vor allem für Menschen, die an Übergewicht leiden, etwas sehr häufiges bei dieser Krankheit. In diesem Artikel findest du Nahrungsmittel, die du vermeiden solltest.

Die Hypothyreose ist eine Krankheit, die direkt die Schilddrüse betrifft, und eine striktiere Ernährung als die gewöhnliche fordert. Wenn man dazu neigt an Gewicht zuzunehmen, sollten die betroffenen Personen einige Lebensmittel vermeiden.

Die Nahrungsmittelgruppen, die nicht für die Hypothyreose empfohlen sind, sind die die kropffördernde Eigenschaften enthalten. Das heißt, die, die die Hormonproduktion der Schilddrüse betreffen. Diese zu vermeiden ist sehr wichtig, um zu versuchen Übergewicht zu vermeiden, was bei diesen Fällen sehr häufig auftritt.

Einige davon sind die Kreuzblüttler, z. b. die, in denen man die Gruppe der Kohle findet. Aber auch den Sellerie, den Rettich, die Zwiebeln und die Kartoffeln, die sich darunter befinden. Getreide wie Weizen, trockene Früchte, wie Nüsse oder Kastanien und Früchte wie die Feige, die Pfirsiche und die Trauben sind nicht sehr empfehlenswert.

Wenn du es so wünscht, kannst du bei Gewicht verlieren den Artikel Hypothyreose, Fettleibigkeit und Diät zu Rate ziehen, wo sich alle Dinge die erlaubt oder verboten sind aufgelistet befinden, für die Menschen mit Hypothyreose und Übergewicht. Du kannst auch unseren Artikel über Nahrungsmittel für die Hypothyreose zu Rate ziehen und den über Heilmittel für die Hypothyreose.


WICHTIG: Die mission der "Verbotene Ernährungsliste für die Hypothyreose" ist es, dir dabei zu helfen, informiert zu sein. NIEMALS ersetzt es die medizinische beratung

Es gibt keine kommentare

Sie können von Facebook und Google+ kommentieren, oder wenn Sie es vorziehen, anonym zu kommentieren aus unserem System zu tun

Kommentare auf Facebook
Kommentare auf Innatia

Schreibe deinen kommentar in "Verbotene Ernährungsliste für die Hypothyreose"

Kommentare auf Google+