Vorteile der Gelée Royale

Vorteile und Gegenwirkungen der Gelée Royale

Bestimmte Studien über die Entwicklung der Bienen haben die bestimmten Eigenschaften der Gelée Royale festgelegt. Die Bienen nutzen es als Nahrung der Larven und der Bienenkönigin. Dank dieser Forschung konnte man die Vorteile und Gegenwirkungen gegenüber des menschlichen Körpers feststellen.

Die Gelée Royale wird durch die Arbeitsbienen hergestellt und wird benutzt, um sowohl die Larven für 3 Tage als auch die Königin das ganze Leben lang zu ernähren.

Es wird versucht das Verhalten und die Entwicklung der Bienen zu bestimmen, vor allem von der Königin, und man hat in diesem Zusammenhang die Gelée Royale und ihre Eigenschaften untersucht. Die erhaltenen Ergebnisse bestimmen genau die Vorteile und Gegenwirkungen der Gelée Royale, die wir dir anschließend zeigen.

Die Gelée Royale besteht aus:

  • Wasser: 70%
  • Kohlenhydrate: 15%
  • Proteine: 15%
  • Lipide: 7%
  • Vitamin komplex B
  • Folsäure.

Eigenschaften der Gelée Royale

  • Verbessert und erhöht den Stoffwechsel basal oder im Ruhezustand.
  • Antioxidant, verbesserten den Zellstoffwechsel.
  • Agiert wie Wundheilung, regeneriert das Gewebe.
  • Verzögert die epithele Alterung.
  • Erhöht die Abwehrkräfte
  • Hilft bei Angriff eines Virus, Mikrobien wie alle Arten von Gifte.
  • Hilft den Blutdruck zu regulieren, erhöht ihn bei Personen, bei denen er niedrig ist und verringert ihn bei Menschen, die an einem hohen Blutdruck leiden. Diese Wirkung entsteht aufgrund der Acetyl Cholinergen Substanzen die diese Gelée Royale besitzt.
  • Verbesserung der Blutzirkulation.
  • Stärkung des Hypothalamus.
  • Hilfe bei der Bekämpfung der Muskelermüdung und geistiger Ermüdung.
  • Hilfe bei Anorexia und Kraftlosigkeit bei Kindern.
  • Verringert die Ängstlichkeit und die Nervosität.
  • Hilft die Funktion der Nebeniere zu verbessern.
  • Verbessert die Darmmotorik und hilft bei der Behandlung der Verstopfung.

Wie du siehst, geizt das Gelée Royale nicht grade mit Eigenschaften und Vorteilen, aber man sollte beachten, dass das Gelée total gegenwirkend bei chronischer Unzureichzeit der Nebenieren oder Krankheit Addison wirkt.

Das Gelée Royale besitzt weitere Nebenwirkungen im Zusammenhang mit übermäßigem Konsum davon.

  • Kopfschmerzen.
  • Herzrasen.
  • Erhöhung des Blutdrucks.


Um diese Nebenwirkungen zu vermeiden, solltest du das Gelée in einer Dosis zwischen 100 und 400 mg täglich nehmen.

Das Gelée Royale in geeigneten Mengen zu nehmen, vermeidet seine Nebenwirkungen und du erhälst obendrein seine Eigenschaften und Vorteile, die dir helfen, deinen Körper gesund zu halten und so deine Lebensqualität zu verbessern.


WICHTIG: Die mission der "Vorteile der Gelée Royale" ist es, dir dabei zu helfen, informiert zu sein. NIEMALS ersetzt es die medizinische beratung

Es gibt keine kommentare

Sie können von Facebook und Google+ kommentieren, oder wenn Sie es vorziehen, anonym zu kommentieren aus unserem System zu tun

Kommentare auf Facebook
Kommentare auf Innatia

Schreibe deinen kommentar in "Vorteile der Gelée Royale"

Kommentare auf Google+