Verbotene Nahrungsmittel bei Hypertonie

Liste der Nahrungsmittel reich an Natrium

Wenn man an Hypertonie leidet, ist es wichtig eine besondere Diät zu halten. Dafür ist es notwendig, das du weißt welche Nahrungsmittel erlaubt und welche nicht erlaubt sind. Diese Liste dient dir als Leitfaden, damit du weißt welche Nahrungsmittel bei Hypertonie verboten sind.

Das Salz, dass man zum Würzen der Speisen benutzt, ist nichts weiter als das Chlorid des Natriums. Dieses befindet sich natürlicherwiese in der Natur, dazu ist es ein Teil unseres Körpers.

Die Nahrungsmittel enthalten es im Allgemeinen in höherer oder geringer Masseinheit. Das größte Problem entsteht, wenn überschüssiges Salz oder besser gesagt, Natrium- sich auf die Gesundheit auswirkt und Hypertonie erzeugt.

Es gibt aber eine besondere Diät für Hypertonie, in der frische Nahrungsmittel enthalten sind, die nicht viel Natriumanteile besitzen. Es ist sehr wichtig, zu wissen, welches die verbotenen Nahrungsmittel bei Hypertonie sind.

Nahrungsmittel reich an Natrium

  • Kochsalz
  • Aufschnitt, Wurst oder Würste.
  • Nahrungsmittel in Pökel
  • Konzentrierte Suppen und Brühen
  • Meerestiere.
  • Snack.
  • Soßen, die nicht zu Hause hergestellt wurden.
  • Gekühlte Nahrungsmittel, durch seinen hohen Gehalt an Natrium-basierte Konservierungsmittel.
  • Dosen, wegen seinem hohen Gehalt an Konservierungsstoffen.
  • Künstliche Versüßer auf Basis von Natrium, wie Natriumcyclamat.
  • Pseudo Diätsalze wie Sellerie Salz, Knoblauch, Zwiebeln, etc., die etwas Natrium haben.
  • Medikamente, die Natrium enthalten. Deswegen ist es sehr wichtig, dem Arzt zu sagen, das du an Hypertonie leidest, damit die neuen Medikamente auf die bereits existierenden angepasst werden können.
  • Mineralwasser: Ist nicht total verboten, diese sollte man je nach Natriumgehalt, den du täglich nehmen kannst, trinken. Nicht alle Mineralwasser besitzen den gleichen Natriumgehalt. Es ist ratsam seinen Arzt über die geeignete Marke für dein Hypertonie Level zu befragen.
  • Diätlimonaden, sollten nur gemäßigt getrunken werden, je nach dem Grad der Hypertonie, denn diese Getränke können Natrium im Versüßer enthalten, mti dem es versüsst wird.

Diese Liste der Nahrungsmittel reich an Natrium, die bei einer Hypertonie verboten sind, kann man je nachdem wie sich die Krankheit entwickelt und wie sie kontrolliert wird, verändern.

Denke daran,

  • Lasse den Blutdruck kontrollieren
  • Befrage deinen Arzt bei Anzeichen oder Symptomen

WICHTIG: Die mission der "Verbotene Nahrungsmittel bei Hypertonie" ist es, dir dabei zu helfen, informiert zu sein. NIEMALS ersetzt es die medizinische beratung

Es gibt keine kommentare

Sie können von Facebook und Google+ kommentieren, oder wenn Sie es vorziehen, anonym zu kommentieren aus unserem System zu tun

Kommentare auf Facebook
Kommentare auf Innatia

Schreibe deinen kommentar in "Verbotene Nahrungsmittel bei Hypertonie"

Kommentare auf Google+