Kamillentee

Kamille Aufguss

Einer der beliebtesten Heiltees, der zuerst in Lateinamerika angewendet wurde ist der Kamilletee. Damit kannst du dir einen tollen Tee zubereiten, der zudem noch geschmackvoll ist und einen besonderen Geschmack hat. Er besitzt eine Vielzahl von guten Eigenschaften für deinen Körper.

Die Kamille ist eine Pflanze mit einer kleinen Blüte mit weißen Blättern und einem gelben Inneren. Sie wächst vielfach in einigen Gebieten in Lateinamerika. Tatsächlich wird sie von hier aus in die ganze Welt exportiert, wo sie allgemein verwendet wird. Der Geschmack den sie hat, ist süß und mild, ideal für Heiltees.

Um einen leckeren Heiltee zuzubereiten, brauchst du zuerst einige Blätter und Blüten dieser Pflanze und musst diese in Wasser kochen, wie bei der traditioneller Herstellung des Tees. Nach 15 Minuten kochen, lasse es 5 Minuten ruhen und siebe alles anschließend. Dann ist das Getränk fertig. Du kannst es auch mit Zucker oder Honig versüßen. Außer das er sehr geschmackvoll ist, ist er ideal, um Störungen hinsichtlich des Verdauungssystems wie Durchfall oder Gastritis zu behandeln, sowie auch Reizungen, Beschwerden oder für die Akne. Eine vollständige Pflanze, wie du siehst.


WICHTIG: Die mission der "Kamillentee" ist es, dir dabei zu helfen, informiert zu sein. NIEMALS ersetzt es die medizinische beratung

Es gibt keine kommentare

Sie können von Facebook und Google+ kommentieren, oder wenn Sie es vorziehen, anonym zu kommentieren aus unserem System zu tun

Kommentare auf Facebook
Kommentare auf Innatia

Schreibe deinen kommentar in "Kamillentee"

Kommentare auf Google+