Kamille und Anistee

Verdauungsfürdernder Tee aus Kamille und Anis

Einer der Tees, die sich am besten nach dem Essen anfühlen, sind die, die man mit klassischen Zutaten zubereiten kann, wie der Kamille und Anis. Beide kombinieren zusammmen wunderbar Geschmack und erzeugen einen hohen Verdauungseffekt. Probiere es aus.

Manchmal gibt es nichts besseres als ein gutes Essen mit einer dampfenden Tasse zu schließen. Ein Vorschlag, der sehr geschmackvoll und gesund ist, besteht einfach aus einer Mischung von Anis und Kamille. Ein genialer Tee, er ist verdauungsfördernd und sehr geschmacksvoll.

Zutaten:

  • Ein Liter Wasser
  • Eineinhalb Esslöffel Kamilleblüten
  • Eineinhalb Esslöffel Anissamen
  • Versüßer, je nach Geschmack

Zubereitung:

Koche einen Liter Wasser und sobald es zu kochen beginnt, mache den Herd aus. Gieße es über die Kamille und die Anis in eine Karaffe oder eine Teekanne. Lasse es 5 Minuten ruhen und siebe es aus. Du wirst sehen, dass du keine Milch, Zitrone oder eine andere Flüssigkeit hinzufügen musst. Wenn du willst, kannst du es ein wenig mit Stevia süßen, mit Vollrohrzucker, Honig oder das Produkt, was du bevorzugst.

Sein Verdauungseffekt ist wunderbar, denn es handelt sich nicht um einen unangenehmen Geschmack am Gaumen, sondern ganz im Gegenteil. Die Kamille ist nicht nur ausgezeichnet für die Verdauung, sondern hat auch eine milde, beruhigende Wirkung. Der Anis unterstützt seinen bezeichneten Geschmack und ist sehr gut, um Blähungen zu vermeiden.


WICHTIG: Die mission der "Kamille und Anistee" ist es, dir dabei zu helfen, informiert zu sein. NIEMALS ersetzt es die medizinische beratung

Es gibt keine kommentare

Sie können von Facebook und Google+ kommentieren, oder wenn Sie es vorziehen, anonym zu kommentieren aus unserem System zu tun

Kommentare auf Facebook
Kommentare auf Innatia

Schreibe deinen kommentar in "Kamille und Anistee"

Kommentare auf Google+