Die Eigenschaften des weißen Tees

Weißer Tee, das neuste aus der Welt der Tees

Mild, aromatisch, erinnernd… Der weiße Tee ist bis jetzt praktisch unbekannt, es ist das neuste aus der Welt der Tees. Man produziert ihn vorwiegend in China, in den hohen Bergen der Provinz Fuijan, gepflegt bis ins letzte Detail.

Jahrhundertlanger Prozess

In der Mehrheit der Regionen, in denen der Tee angebaut wird, wird er während des ganzen Jahres geerntet, wegen seines heißen Klimas.

Trotzdem wächst laut Barry Cooper, Präsident von Stassen Nord Amerika und globaler Teeexperte in Fujian, der Tee nicht im Winter und erst im Frühling, kann man die ersten Knospen sehen.

Innerhalb von Tagen, wenn die Blätter des Tees nach einem lethargischen Winter sprießen, pflückt man nur die jüngsten Sprossen, auch wenn sie noch mit kurzem weißen Reif überzogen sind. In diesem Moment sind die Sprossen voll mit Energie und allen Nährstoffen. Deswegen ist der weiße Tee bekannt wie der Yinzhen (Silbernadeln) ein teures Produkt, exquisit und gesund.

Einmal geerntet wird der weiße Tee kaum behandelt; Man lässt das Wasser der Blätter verdampfen und an der Luft und in der Sonne trocknen und so bleiben die Eigenschaften intakt.

Oxidationshemmende Kraft

Der weiße Tee wurde erst kürzlich als das stärkste oxidationshemmende Mittel der Natur entdeckt.

Laut Janet Pardo Vizepräsidentin der Entwicklung von Herkunft neuer Produkte, ist der weiße Tee 100% mehr wirksam als der grüne Tee, denn er hat drei Mal so viel Polyphenole; ein starkes oxidationshemmendes Mittel, das in allen Arten von Tee enthalten ist und sehr bekannt dafür ist, die Abwehrkräfte im Körper zu erhöhen und die Aktivität der freien Radikalen zu neutralisieren.

Die freien Radikalen verursachen eine Oxidation der Zellen, die manchmal Krebs produzieren können. Dank dieser Polyphenole neutralisiert sich die Aktion der freien Radikalen.

Andererseits ist der weiße Tee in der Lage die Produktion der Lipide zu schützen und das 10 Mal besser als der grüne Tee. Dieser Tee ist außerdem viel wirksamer als Vitamin C und Vitamin E zusammen.

Letztlich hat der weiße Tee, in Wirklichkeit ein grüner Tee, besondere Eigenschaften. Die Eigenschaften des weißen Tees gegenüber dem grünen Tee, informieren dich über die Gründe, warum man weißen Tee trinken sollte. Außerdem ist er sehr nützlich bei Schönheitsbehandlungen, weswegen du den weißen Tee als Kosmetik für die Pflege der Haut anwenden kannst.


Es gibt keine kommentare

Sie können von Facebook und Google+ kommentieren, oder wenn Sie es vorziehen, anonym zu kommentieren aus unserem System zu tun

Kommentare auf Facebook
Kommentare auf Innatia

Schreibe deinen kommentar in "Die Eigenschaften des weißen Tees"

Kommentare auf Google+