Wie man eine Jacke strickt

Kurze Jacken für Frauen stricken

Lerne wie man Pullover strickt, man braucht nur Wolle, Nadeln und ... Auf gehts. die Anweisungen von Eva Maria Torres de Delabores ermöglichen dir diese kurzen Jacken für Frauen zu stricken. Ein Produkt aus deinen eigenen Händen.

Kurze Jacke für Frauen (Größe 42)

Material:

  • 7 Knäul Farbe 450 Wolle Stop "Astum"
  • Nadel N° 6
  • 2 Knöpfe von 2'5 cm. Durchmesser

Angewandte Maschen:

  • rechte Jersey Masche
  • Elastische Masch 2/2

Rücken:

Mache 48 Maschen.
Stricke elastische Maschen 2/2 beginnend und endend mit einer entgegengesetzten.
Bei 8 cm. ändere auf rechte Jersey Masche, nehme bei der ersten Drehung 6 maschen ab, teile sie auf die Arbeit (=42 Maschen)
Mache weiter und bei 18 Drehungen der Jersey Masche erhöhe 1 Masche auf jeder Seite (=44 Maschen).
Mache weiter und bei 27 cm. beginne die Ärmellöcher zu formen, nehme bei jeder Seite und bei jedem 2 Schritt 2-1-1 Maschen ab.
Mache weiter mit der Arbeit und bei 18 cm beginne die Ärmellöcher für die Schultern und das Dekollete.
Für das Dekollete schließe die 8 zentralen Maschen und 4 Maschen auf jeder Seite.
Bleiben 10 Maschen für jede Schulter, die sich zweimal schließen lassen: 4 und 6 Maschen.

Rechts vorne:

Mache 4 Maschen und arbeite in der Jersey Masche, erhöhe bei jedem zweiten Schritt auf der rechten Seite 1 Masche (2 Mal); 2 Maschen (3 Mal) und 1 Masche (5 Mal).
Gleichzeitig erhöhst du bei den 18 Durchgängen 1 Masche auf der linken Seite (18 Maschen).
Bei den 19 cm beginne Ärmellöcher zu formen, nehme jeden 2 Durchgang auf der linken Seite mit 2-1-1 ab
Bei der letzten Abnahme des Ärmelloches beginne mit dem Dekollete, nehmen auf der rechten Seite 6 Durchgänge ab 1 Masche (4 Mal).
Es bleiben 10 Maschen für die Schulter, die man mit zwei Mal schließt: 4 und 6 Maschen.

Vorne links arbeitet man genauso aber man kehrt die Erklärungen um.

Ziehe 1/2 Hals vorne links.

Mache 96 Maschen und arbeite mit elastischen Maschen 2/2, schließe bei 8 cm. Länge.

Mache den zweiten Streifen, hier bilden sich zwei Löcher. Der 1° bis 38 Saummaschen und die nächsten 10 Maschen getrennt vom ersten.

Ärmel:

Mache 38 Punkte und arbeite in de elastischen Masche 2/2 für 9 cm.
Ändere die rechte Jersey Masche nehme 6 Punkte ab verteile sie auf die Arbeit.
Beim 6 Durchgang nehme 1 Punkt auf der rechten Seite ab.
Beim 6 Durchgang nehme 1 Punkt auf der linken Seite ab (30 Punkte).
Bei 43 cm, beginne Ärmellöcher zu formen, nehme auf jeder Seite bei jedem zweiten Durchgang 2-1-1 ab
Anschließend bei jedem 4 Durchgang 1 Masche (4 Mal) und jeden 2 Durchgäng 1 und 2 Masche.
Es bleiben 8 Maschen, die man in einer verschließt.

Weitere Handarbeiten, die dich interessieren könnten:


Es gibt keine kommentare

Sie können von Facebook und Google+ kommentieren, oder wenn Sie es vorziehen, anonym zu kommentieren aus unserem System zu tun

Kommentare auf Facebook
Kommentare auf Innatia

Schreibe deinen kommentar in "Wie man eine Jacke strickt"

Kommentare auf Google+