Wie man die Pasta francesa für kaltes Porzellan zubereitet

Zubereitung der Pasta francesa Schritt für Schritt

Diese Paste wird oft genutzt, um Handarbeiten in ausgezeichneter Abschließung herzustellen, ganz leicht zum selber machen.

Um die Paste herzustellen brauchst du folgendes:

Zutaten:

  • 1 Tasse Maisstärke
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1 Tasse selbstklebendes Vinyl
  • 1 1/2 Esslöffel Glyzerin
  • Creme für die Hände mit Lanolin
  • 1/4 Teelöffel Formalin

Zubereitung:

  1. In einer antihaftbeschichteten Form, rühre das Formalin mit Wasser.
  2. Füge den Kleber hinzu und mische gut.
  3. Binde den Rest der Zutaten mit ein und rühre, damit sich alles gut vermischt.
  4. Auf niedriger Stufe kochen, bis man eine formbare Masse erhält, Achtung aufpassen, das es nicht zu sehr trocknet.
  5. Nehme es vom Herd und lasse es Abkühlen.
  6. Knete und bewahre es in einer Polyethylen Tüte auf.

Vielleicht interessiert dich auch die leichte Art um Pasta Francesa zuzubereiten und zu lernen wie man Figuren daraus macht.


Es gibt keine kommentare

Sie können von Facebook und Google+ kommentieren, oder wenn Sie es vorziehen, anonym zu kommentieren aus unserem System zu tun

Kommentare auf Facebook
Kommentare auf Innatia

Schreibe deinen kommentar in "Wie man die Pasta francesa für kaltes Porzellan zubereitet"

Kommentare auf Google+