Muster für Spitze und Fransen

Muster zum Nähen von Spitzen und Fransen

Die Spitzen und Fransen dienen zur Beendigung der Näharbeiten. Während die Spitze nützlich für kleine Arbeiten sein kann, sind die Fransen nützlich, um Kissen, Gardinen, Decken und andere große genähte Dinge zu verzieren. Hier findest du Muster und Schablonen für Spitzen und Fransen.

Bei Nähstiche findest du noch viel mehr, was du für deine Näharbeiten anwenden kannst.

In diesem Fall kannst du lernen, wie man Spitzen und Fransen für die Beendigung deiner Handarbeiten anfertigt.

SPITZEN

Die Pfeile in den Grafiken sollen die Punkte darstellen, die wiederholt werden sollen.

Kleine:

* 3 Luftmaschen und ein falscher Punkt über der Luftmasche 3*

* 3 Luftmaschen und 1 untere Masche über die erste Luftmasche 3*

Plattstich

Rundstich

Spitze

FRENSEN

Man kann sie zum Dekorieren von Kissen, Gardinen, Decken, andere große Dinge benutzen ...

Mit Luftmasche:

Mit halbem Hochstich

Ringelstich

Für jede Franse macht man eine Kette von 17 Luftmaschen.

Bei Nähstiche findest du noch mehr, was du für deine Näharbeiten anwenden kannst.


Es gibt keine kommentare

Sie können von Facebook und Google+ kommentieren, oder wenn Sie es vorziehen, anonym zu kommentieren aus unserem System zu tun

Kommentare auf Facebook
Kommentare auf Innatia

Schreibe deinen kommentar in "Muster für Spitze und Fransen"

Kommentare auf Google+