4 Methoden, um die Zähne mit Zahnstein zu bleichen

Wie man den Zahnstein in den Zähnen entfernt

Die Methoden, um die Zähne mit Zahnstein zu bleichen können eine wirksame Alternative sein, sowohl um diesen zu entfernen als auch die Nikotinflecken oder andere Substanzen zu entfernen, die die Zähne verdunkeln, wenn man keine geeignete Zahnhygiene durchführt.

Die Zahnhygiene ist die beste Methode, um den Zahnbelag in den Zähnen zu entfernen. Trotzdem wenn sich dieser erst einmal festgesetzt hat, kann die einfache Zahnreinigung nicht mehr ausreichend sein, um die Zähne zu bleichen und den angesammelten Belag zu entfernen.

Dafür können diese Heilmethoden wie man den Zahnbelag entfernt und die Zähne bleicht eine große Hilfe sein, um die Zahnweiße wiederherzustellen.

  1. Zitrone: Unter den unzähligen Anwendungsbereichen, die die Zitrone aufweist, kommen noch seine Bleichungsqualitäten für die Zahnreinigung dazu. So ist also klar, die Zitrone eine hohe Kapazität hat, um den Flecken und Belägen auf den Zähnen ein Ende zu bereiten, seine schleifenden Eigenschaften, können aber den Zahnschmelz beschädigen. Daher wird eine rationale Menge von Zitronensaft empfohlen, vorzugsweise mit lauwarmen Wasser verdünnt. Aus diesem Grund empfiehlt man die rationale Anwendung von Zitronensaft, vorzugsweise verdünnt mit lauwarmen Wasser.
  2. Backpulver: Das Gleiche geschieht mit Backpulver eine Substanz, die für die Bleichung der Zähne sehr nützlich sein kann, wenn man seine Anwendung nicht missbraucht.
  3. Erdbeeren: Die Erdbeeren wirken vorteilhaft für die Zahnbleichung, durch einen ähnlichen Mechanismus wie bei der Zitrone, aber mit einer höheren Scheuerkraft. Die Nutzung ist also viel wirksamer, wenn man den Zahnbelag von den Zähnen bekommen möchte.
  4. Petersilie: Petersilienblätter zu kauen, hat auch einen bleichenden Effekt bei den Zähnen. Man sollte aber nicht vergessen, dass die Petersilie ein Kraut mit hoher Giftwirkung ist, weswegen sein Gebrauch nicht wirklich empfehlenswert ist.

Denke daran regelmäßig deinen Zahnarzt aufzusuchen für eine gute Mundhygiene und Pflege.


WICHTIG: Die mission der "4 Methoden, um die Zähne mit Zahnstein zu bleichen" ist es, dir dabei zu helfen, informiert zu sein. NIEMALS ersetzt es die medizinische beratung

Es gibt keine kommentare

Sie können von Facebook und Google+ kommentieren, oder wenn Sie es vorziehen, anonym zu kommentieren aus unserem System zu tun

Kommentare auf Facebook
Kommentare auf Innatia

Schreibe deinen kommentar in "4 Methoden, um die Zähne mit Zahnstein zu bleichen"

Kommentare auf Google+