Wie man Niem zu sich nimmt

Wie man Tee aus Niem zubereitet

Der Niem-Baum ist einer der mächtigsten entgiftend, antibakteriell und natürliche Insektizide, die es gibt. Aber, wie bereitet man ihn zu? In diesem Artikel erklären wir die verschiedenen Arten, wie man einer der Jahrhunderte alten Geheimnisse aus der orientalischen Kultur anwendet.

Der Niembaum wird in Indien mehr oder weniger als "die Dorfapotheke" bezeichnet. Sowohl in seinen Blättern als auch in seinen Baumrinden und Samen finden sich die meisten Eigenschaften und Vorteile, die eine Pflanze bieten kann und die zubereitet eine große Anzahl von sämtlichen Krankheiten behandeln können.

Der Niem hat sehr viele Eigenschaften auf seiner Seite. Er ist ein starkes antibakteriell, ein Desinfektor, reinigenden und auch entgiftend. Der Niem für die Beschwerden wird meist in Indien angewendet, sogar als Heilmittel gegen Parasiten. Aber, wie bereitet man den Niem zu?

Zu Beginn solltest du zu einem Kräuterfachgeschäft oder zu einem Spezialgeschäft gehen und aus den Blättern dieser Pflanze oder auch aus der Baumrinde einen Tee zubereiten, es ist allerdings leichter Ersteres zu erhalten. Die Methode, die man anwendet, ist die traditionelle Zubereitungsmethode für jede Art von Tee: Einen Löffel pro Tasse ins kochende Wasser und anschließend über die Blätter oder die Baumrinde gießen. Dann lasse es einige Minuten ziehen, bevor du es aussiebst und trinkst. Einige empfehlen sogar den Heiltrank in einem Krug zuzubereiten und erst zu trinken, wenn die Blätter vollständig auf den Boden desselben gesunken sind.

Du solltest auch beachten, dass man sie auch als Tabletten verkauft oder man kann sie als Öl aus dem Extrakt der Samen erhalten. Bei Letzterem ist die Anwendung von Öl ausschließlich äußerlich und ideal für einige Hautprobleme.

Hinsichtlich der Theorien, die über die Giftigkeit dieses Baumes bestehen, kann man deren Wahrheitsgehalt nicht genau bestätigen. Der Niem wird von den indischen Behörden für den Einsatz in medizinischen Präparaten unterstützt.


WICHTIG: Die mission der "Wie man Niem zu sich nimmt" ist es, dir dabei zu helfen, informiert zu sein. NIEMALS ersetzt es die medizinische beratung

Es gibt keine kommentare

Sie können von Facebook und Google+ kommentieren, oder wenn Sie es vorziehen, anonym zu kommentieren aus unserem System zu tun

Kommentare auf Facebook
Kommentare auf Innatia

Schreibe deinen kommentar in "Wie man Niem zu sich nimmt"

Kommentare auf Google+